Archives de l’auteur

X-mas KlammTraining Adultes

Geschriwen vum Yoo Ja Ludwig den an der Rubrik Neiegkeeten

Adulte Training an der Chrëschtvakanz:

Vue dass 3 Wochen keen Training ass, mee d´Iessen vun den Feierdeeg verschafft muss ginn, ass Freides den 28. Dezember 2018 een extra Adulte Training.

Wéini: 28. Dezember 2018 vun 18:30 bis 21:00 (Wann dir net zur Zäit do kennt sinn, kennt dir och nach méi spéit nokommen)

Wou: Klammhal Ettelbréck

Wat: Extra Training adulte, Initiatioun Virklammen, Techniken ….. an villes méi ….. (verschidden Workshops)

Vir Ween: Adultes ab 17 Joer, Member am KSE oder net (Wann dir nach net Member am KSE sidd kascht et 10€, wei déi normal Klammseancen. Suen den Dag selwer matbréngen)

Wat muss ech kennen: Jiddereen, also och all Ufänger kann kommen, och wann dir nach ni virgeklommen sidd. Den Training ass do vir iresch d´Virklammen méi no ze bréngen (step by step). Wann dir schonn virklammen kennt, dann ass deen Training gutt vir weider am virklammen ze trainéieren an dir kennt bestëmmt nach deen een oder aneren Tipp kréien.

Wat muss ech matbréngen: Wann dir Klammgeschier (Gurt, Schong etc.) hutt, kennt dir dat matbréngen. Dir kritt Gurter an GriGri´en awer och op der Platz. Seeler stinn zur Verfügung. Et wier just gutt wann di Leit déi eng „Personelle“ hunn, déi matbréngen kéinten. Eventuell och eppes vir den klengen Honger tëschenduerch.

W.e.g. umellen bis den 26. Dezember 2018 am léifsten per SMS bei mir (691 83 73 14)

MfG

Schmit Carmen

Trainer KSE

Charity Climbing, 15.12.2018

Geschriwen vum Yoo Ja Ludwig den an der Rubrik Invitations

Die Adventszeit steht vor der Tür – eine Zeit in der wir mehr denn je an unsere Mitmenschen denken. Soziales Engagement ist uns sehr wichtig und insbesondere die Kinder liegen uns am Herzen. Deshalb möchten wir diese mit einer Benefizveranstaltung und Ihrer Mithilfe unterstützen. Am Samstag, den 15. Dezember 2018 findet deshalb in der Jugendherberge in Echternach unser „Charity Climbing“ statt, ganz unter dem Motto „climbing for our children“. Hier heißt es während sieben Stunden Klettern für den guten Zweck und soviel Geld wie möglich „erklettern“.

climbing7

AN WEN RICHTET SICH DAS EVENT UND WIE IST DER ABLAUF?

Die Jugendherberge Echternach lädt Kletterbegeisterte und Sportfans ab 5 Jahre in die Indoor Kletterhalle ein, um Geld zu sammeln für die Kinder der „Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf – SOS Village d’Enfants Luxembourg“. Auch diejenigen, die noch nie geklettert sind, sind willkommen am 15. Dezember zwischen 13.00 und 20.00 Uhr, denn diese Spendenaktion ist ein guter Grund es auszuprobieren. Den ganzen Tag über findet ein Rahmenprogramm statt und für den Hunger und Durst zwischendurch ist ebenfalls bestens gesorgt.

WIE KANN ICH HELFEN?

Die Teilnahme kostet Sie einmalig 3 € – ein Beitrag, der direkt in die Spendenkasse fließt. Der Sponsorbeitrag pro angefangene Kletterroute liegt bei mindestens 1 €. Sponsern kann man sich entweder selbst oder Freunde, Familie oder den Arbeitgeber um finanzielle Unterstützung bitten. Wer am Ende seiner Route angelangt ist, der kann und sollte die Hupe betätigen. Denn bei jedem Hupen erhöht die Jugendherberge den Spendenbetrag und legt pro abgeschlossene Route 1 € zusätzlich in die Spendenkasse. Die Spenden kommen einem guten Zweck zugute. Somit wird jede Spende über 10 € beglaubigt und kann von der Steuer abgesetzt werden.
Zuschauer und Supporter sind ebenfalls willkommen bei unserem Event und dürfen gerne zusätzlich etwas in die Spendenkasse geben – je mehr Geld zusammen kommt, desto größer wird die Freude der Kinder sein.

WIE UND WO MELDE ICH MICH AN?

Damit Ihre Teilnahme garantiert ist, sollten Sie sich anhand des Einschreibeformulars im Voraus anmelden. Um möglichst vielen Personen den Zugang zur Wand zu ermöglichen, wählen Sie bitte einen bestimmten Zeitraum aus. Je nach Verfügbarkeit der Routen können Sie sich noch am selben Tag vor Ort für andere Zeitfenster anmelden. Anschließend muss jeder Teilnehmer das Sponsorenformular ausfüllen und es am Tag der Veranstaltung bei der Anmeldung an das Team der Jugendherberge übergeben.

Das Anmelde- und Sponsorenformular sowie das Reglement gibt es hier…

AN WEN GEHT DER ERLÖS?

Nach dem Event, wird der Erlös an die „Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf – SOS Village d’Enfants Luxembourg“ gespendet.

Adventsprogramme 2018

Den KSE kontaktéiren

Telefon:
+352 661 394045

Adress:
Yoo Ja Ludwig
Bauschelter Millen,
L-9640 Boulaide

Mail:
yoojaoh@yahoo.com